Sextreffen

Wie gut funktioniert Sexkontakt wirklich? Unser Sexkontakt Test verrät es!

8.0

Sexkontakt.com
Zur Seite

Suchst Du einen schnellen, unkomplizierten Sexkonakt? Hierfür sollte eine Seite wie Sexkontakt eigentlich der perfekte Ort sein. Doch sind die User auf Sexkontakt auch echt und ist die Plattform kostenlos?

Unsere Erfahrungen mit der Sexseite Sexkontakte

Sexkontakt ist eine Dating-Plattform, die zwar einen eindeutigen Namen mit Sexkontakt hat, jedoch wird dies auf der Startseite bereits relativiert. Denn dort bezeichnet sich die Seite als Datingportal, wo Benutzer miteinander chatten oder Partner für heiße Flirts finden können. Eine sehr vage Beschreibung in unseren Augen und deshalb haben wir uns angemeldet, damit wir Dir sagen können, was sich dahinter verbirgt.Nach Angaben des Betreibers sind mehr als 200.000 registrierte Mitglieder auf der Plattform aktiv. Dies ist für den deutschsprachigen Raum eine hohe Anzahl und lässt uns hoffen, dass hier schnelle Kontakte geknüpft werden können.

Die Anmeldung ist einfach, Du musst nur eine gültige E-Mail-Adresse angeben und bestätigst mit dem Abschicken dieser, dass Du der AGB und den Datenschutzbestimmungen von Sexkontakt zustimmst. Eine inzwischen regelmäßig angewandte Methode von den unterschiedlichsten Seiten, was wir jedoch ein wenig schade finden, da zumindest ein Haken gesetzt werden sollte.

Nachdem Deine E-Mail-Adresse versendet, wurde, erhältst Du innerhalb weniger Sekunden eine Bestätigungs E-Mail mit einem Link, der Dich direkt in den Userbereich weiterleitet. Die Anmeldung ist vollkommen kostenlos und Du kannst entspannt Dein Profil ausfüllen und einige Bilder von Dir hochladen. Hast Du das getan, dann kannst Du Dich auf die Suche machen und die anschauen, welche Erfahrungen Du auf Sexkontakt machen kannst.

Sexkontakt Erfahrungen mit der Oberfläche

Die Oberfläche bei Sexkontakt.com ist aufgeräumt und fast alle Menüpunkte sind innerhalb von zwei bis maximal drei Mausklicks entfernt. Hier haben sich die Designer Gedanken gemacht, um ein gutes Nutzererlebnis zu gewährleisten. Das Design selbst ist modern und mit seinen grauen und orangen Tönen angenehm für die Augen. Dank der kurzen Wege sollten sich auch Neulinge schnell zurechtfinden. Es gibt keine besonderen Funktionen auf der Seite, die wir nicht bereits auf anderen Seiten gesehen hätten. Die Standardfunktionen sind vorhanden, dazu gehört selbstverständlich eine Suchfunktion. Diese Suchfunktion ist übersichtlich gehalten und viele der Parameter können einfach per Mausklick ausgewählt werden. Selbst Größe und Gewicht werden über einen Schieberegler eingestellt, was eine ungeheure Zeitersparnis ist.

Neben dieser Standardsuche gibt es auch eine Umkreissuche. Hier kannst Du die gleichen Parameter eingeben wie bei der Standardsuche, hast jedoch die Möglichkeit, eine Postleitzahl oder einen Ort einzugeben. Diesen erkennst Du mit einer Kilometerangabe, die den Radius beschreibt, wo eine Person gesucht wird. Die Ergebnisse der Suchanfragen liegen immer schnell vor und sind zahlreich.

Sexkontakt.com – Kontaktaufnahme

Nachdem Du die Suche ausreichend gequält hast und einige interessante Profile abgespeichert wurden, wird mit der Kontaktaufnahme gestartet. Wer Sexkontakt Erfahrungen machen will, darf nicht darauf warten, dass er selbst angeschrieben wird. Wie bei fast allen Dating Seiten ist auch hier ein Männerüberschuss vorhanden. Deshalb vor allem als Mann aktiv werden und die für Dich attraktiven Frauen anschreiben.

Wer hier ein wenig kreativ und aktiv ist, der wird nicht lange warten müssen, damit die ersten Gespräche stattfinden. Hier heißt es dranbleiben und vor allem nicht mit der Tür ins Haus fallen. Sei nett und höflich, dann wird Dein gegenüber dies auch sein. Wir waren bei unserer Recherche positiv vom Umgangston auf der Seite angetan. Denn in den öffentlichen Chats, die jeder nutzen kann, gab es nur wenige Personen, die aus dem Rahmen gefallen sind.

Wer Sexkontakt Erfahrungen machen möchte, der muss ein wenig Geld investieren. Denn die Nachrichten auf der Seite können nur mit Münzen (die interne Währung) verschickt werden. Die Preise beginnen bei 15,90 € für 100 Münzen und je größer das Paket ist, umso günstiger kannst Du diese Münzen erwerben. Wir haben gute Erfahrungen damit gemacht, auf Sexkontakt.com unsere E-Mail-Adresse oder Telefonnummer in der zweiten Nachricht mitzuschicken  (Alle Preise und Angaben haben den Stand September 2022 und können sich stets auch wieder ändern). Einige der Frauen haben uns daraufhin über diesen alternativen Weg kontaktiert. Dies scheint dort auch gang und gäbe zu sein, was unsere Sexkontakt Erfahrungen natürlich deutlich verbessert hat.

Welche Alternativen gibt es zu Sexkontakt?

Wenn Du auf der Suche nach einem unkomplizierten Sextreffen bist, gibt es mittlerweile viele Plattformen, die Du nutzen kannst. Jedoch sind nicht alle wirklich gut. Gute Erfahrungen haben wir jedoch zum Beispiel mit Sexfreunde gemacht. Der Klassiker unter den Sex Portalen ist Poppen. Die große und etablierte Community ist immer einen Veruch wert. 

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • Sexfreunde.com Sexfreunde.com

    Sexfreunde ist eines der bekanntesten Portale für Frauen und Männer auf der Suche nach schnellen und unverbindlichen Sextreffen. Das Portal bietet aktuell sogar eine "Sextreffen-Garantie". Doch wie gut funktioniert Sexfreunde und was kostet die Seite? Hier ist unser Sexfreunde Test...

    Zur Seite
  • SchnelleSexkontakte.com SchnelleSexkontakte.com

    Wer schnelle und unkomplizierte Sextreffen sucht, sollte sich einmal das Portal SchnelleSexkontakte ansehen. Die relativ neue Plattform ist aktuell ziemlich gehypt. Doch auch zu recht? Das versuchen wir herausfinden...

    Zur Seite
  • Fickfreunde.de Fickfreunde.de

    Bei manchen Portalen gibt es einfach keine Missverständnisse, denn wer sich auf Fickfreunde anmeldet, sucht mit Sicherheit nicht die große Liebe fürs Leben. Doch findet man hier wirklich schnelle und unkomplizierte Sexkontakte? Wir haben den Test gemacht...

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben