Sextreffen

Wie gut funktioniert Ohlala wirklich? Unser Ohlala Test verrät es!

6.8

Ohlala.com
Zur Seite

Früher war Ohlala eine neue, spannende Möglichkeit, mit Frau sich für ein Taschengeld-Date zu verabreden. In letzter Zeit häufen sich aber Beschwerden über die Plattform. Wie wollten es daher genauer wissen und haben uns selber einmal angemeldet.

Unser Ohlala Test

Ohlala hat ein paar Wellen geschlagen, als sie Seite online ging. Grund genug für uns einen Ohlala Test durchzuführen, so können wir Euch zeigen, was die Seite zu bieten hat. Wer auf dieser Plattform nach einer Beziehung sucht, der ist hier falsch. Wer Online Dating möchte, der muss andere Seiten besuchen. Denn hier geht es um gekauften Sex und alles andere wäre Illusion. Doch nun zu unserem OhlalaTest bzw die Anmeldung:

Damit Du bei Ohlala Erfahrungen sammeln kannst, musst Du Dich anmelden. Diese Anmeldung ist kostenlos und glücklicherweise schnell erledigt. Du musst einige Angaben über Dich als Person machen und es ist wichtig, dass Du Dich mit einer gültigen E-Mail-Adresse anmeldest. Denn diese wird benötigt, damit Dein Account auf Ohlala.com verifiziert werden kann.
Du wirst bei der Seite auch nach Deinem realen Namen gefragt und musst ihn angeben. Wir wüssten allerdings nicht, wie dies kontrolliert werden soll. Somit ist es unserer Meinung nach egal, ob Du Hansi Schmidt oder Karl Napf angibst, denn eine Überprüfung wird nicht stattfinden. Ebenfalls solltest Du einen vorhandenen Instagram Account angeben, um die Kommunikation zu erleichtern.

Doch unsere Ohlala Erfahrungen haben gezeigt, dass dies ebenfalls umgegangen werden kann. Du musst einfach in das Feld, wo der Instagram Name eingetragen werden soll „nicht vorhanden“ eintragen.

Ohlala Erfahrungen- Die Kontaktaufnahme

Bevor wir weitere Ohlala Erfahrungen in unserem Test sammeln konnten, mussten wir unsere Handynummer verifizieren lassen. Dies geschieht durch Eintragung in Dein Profil und beim Speichern Deines Profils, bekommst Du eine SMS. Darin ist eine sechsstellige Ziffer angegeben, die Du auf der Seite eingeben musst. Nun konnten wir endlich unseren Ohlala Test mit dem interessanten Teil starten. Dachten wir zumindest.

Denn bisher konnten wir nirgends entdecken, dass man für eine Kontaktaufnahme Coins kaufen muss. Doch nun wird uns dies angezeigt, dass ohne Coins nichts geht. Du kannst zwar kostenlos Profile besuchen, doch als Mann musst Du für jede Kontaktaufnahme Coins in Deinem Account zur Verfügung haben. Über die Preise informieren wir Dich am Ende unseres Artikels.

Wir haben zu Beginn unseres Ohlala Tests zwei Frauen angeschrieben, wovon uns eine sofort ihre Handynummer übermittelt hat. Dies ist auch Sinn der Sache, denn Ohlala sieht sich nur als Vermittlungsplattform zwischen den Frauen und den interessierten Männern. Auf diesem Weg können dann weitere Informationen, wie  der Preis, was ein Treffen kosten würde, direkt geklärt werden.

Wer bei Ohlala Erfahrungen sammelt, wird zu 100 % Erfolg haben. Denn die Frauen, die Du hier anschreibst, wollen immer ein Treffen mit Dir. Denn Du wirst für das Treffen bezahlen. Sicher fragst Du Dich, was ein solches Treffen kostet. Die Preise bewegen sich zwischen 100 und 1500 €. Warum diese große Preisspanne? Der Grund ist einfach, ein Handjob ist deutlich günstiger, wie sich eine ganze Nacht verwöhnen lassen. Wir schätzen, dass ungefähr 750-1000 Frauen auf der Seite angemeldet sind. Sie sind in ganz Deutschland verteilt und in jeder größeren Stadt wirst Du die Möglichkeit haben, eine der Frauen zu treffen.

Ohlala Test, die Kosten

Wie wir schon weiter oben in unserem Test ausgeführt haben, benötigst Du Coins, um die Frauen anzuschreiben. Das günstigste Paket, dass Du erwerben kannst, kostet 21,99 €. Dafür erhältst Du 100 Coins, womit Du mindestens zehn Frauen kontaktieren kannst. Nach oben sind kaum Grenzen gesetzt und das größte Paket kostet 224,99 € mit 1100 Coins.
Wir haben uns in unserem Ohlala Test für das kleinste Paket entschieden und haben damit gute Erfahrungen gemacht. Zum Ausprobieren genau richtig und Du kannst sehen, wie die Ohlala Erfahrungen für Dich sind. Alle Preise und Angaben haben den Stand September 2022 und können sich zu jeder Zeit wieder ändern.

Welche Alternativen gibt es zu Ohlala? 

Solltest Du auf der Suche nach einer Ohlala Alternative sein, bietet sich für uns in erster Linie ein Sex Dating Portal wie Fickfreunde oder Rumsexen an. Auf dieser Art von Plattform findest Du in der Regel keine professionellen Damen sondern Frauen von "Nebenan". Dafür stehen natürlich die Erfolgschancen deutlich schlechter. 

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • Sexfreunde.com Sexfreunde.com

    Sexfreunde ist eines der bekanntesten Portale für Frauen und Männer auf der Suche nach schnellen und unverbindlichen Sextreffen. Das Portal bietet aktuell sogar eine "Sextreffen-Garantie". Doch wie gut funktioniert Sexfreunde und was kostet die Seite? Hier ist unser Sexfreunde Test...

    Zur Seite
  • SchnelleSexkontakte.com SchnelleSexkontakte.com

    Wer schnelle und unkomplizierte Sextreffen sucht, sollte sich einmal das Portal SchnelleSexkontakte ansehen. Die relativ neue Plattform ist aktuell ziemlich gehypt. Doch auch zu recht? Das versuchen wir herausfinden...

    Zur Seite
  • Rumsexen.com Rumsexen.com

    Mit Rumsexen hat sich eine wirklich aktive Sex Community etabliert, die optimal geeignet ist, wenn Du auf der Suche nach Cybersex oder unberbindlichen Sexkontakten bist. Doch wie funktioniert Rumsexen und wie sind die Erfahrungen mit Rumsexen in der Praxis? Hier ist der lang ersehnte Rumsexen Test!

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben