Fetisch Kontakte

Wie gut funktioniert DevoteFrauen wirklich? Unser DevoteFrauen Test verrät es!

9.1

DevoteFrauen.net
Zur Seite

DevoteFrauen ist das Portal auf dem man sich anmelden sollte, wenn man eine devote Frau auf der Suche nach dominanten Männern ist oder eben ein dominanter Mann auf der Suche nach eher sexuell unterwürfigen Frauen. Doch wie funktioniert das Fetisch Portal in der Praxis?

Unser DevoteFrauen Test

Devote Frauen gibt es relativ viele, diese jedoch zu finden ist ein größeres Unterfangen. Deshalb ist unser DevoteFrauen Test längst überfällig, denn dies ist unseres Wissens die einzige Seite, die sich komplett auf dieses Thema spezialisiert hat. Diese ungewöhnliche Situation auf dem fast unüberschaubaren Markt der Fetisch Dating Seiten lässt uns bereits im Vorfeld nervös werden. Wer bei DevoteFrauen Erfahrungen sammeln möchte, der sollte genau wissen, was ihn erwartet. Eine devote Frau unterwirft sich dem Mann und die unterwürfige Frau wird in BDSM Kreisen als „Sub“ bezeichnet. Doch auch hier gilt es Spielregeln zu beachten, so sollten immer beide Beteiligten genau wissen, wo die Grenzen des anderen sind, und es sollten Stoppwörter festgelegt werden.

DevoteFrauen Test – Anmeldung und Oberfläche

Die Anmeldung in unserem DevoteFrauen Test einfach und schnell erledigt, so wie bei den meisten Fetisch Dating Seiten inzwischen üblich. Du gibst, an welches Geschlecht Du bist, Dein Geburtsdatum und eine gültige E-Mail-Adresse. An diese bekommst Du einen Bestätigungslink geschickt, der Dich direkt in den Mitgliederbereich von DevoteFrauen.net bringt. Hier solltest Du Dich als Erstes um Dein Profil kümmern. Wie Du sicher weißt, ist Dein Profil Deine Visitenkarte und zeigt anderen wer oder was Du bist. Keine Bange, das Ausfüllen der Grunddaten ist ruckzuck erledigt und die Programmierer haben es Dir einfach gemacht. Denn, Du musst bei vielen Dingen einfach nur Kästchen anklicken und so sollten auch Neulinge innerhalb von maximal 10 Minuten ein schönes und aussagekräftiges Profil erstellt haben.

DevoteFrauen.net hat eine klassische Aufmachung, wie wir es von anderen BDSM Seiten kennen. Viele dunkle Farben, mit einem dunklen Rotton aufgelockert. Dies geht auch bei der Menüführung weiter. Hier darfst Du keine Wunderdinge erwarten, jedoch sind alle wichtige Funktionen schnell und einfach zu erreichen. Hier ist Übersichtlichkeit Trumpf und keine verschachtelten Menüs vorhanden.

Damit Du DevoteFrauen Erfahrungen machen kannst, musst Du selbstverständlich zuerst Kontakte finden. Hier gibt es auf der Seite DevoteFrauen.net unterschiedliche Möglichkeiten einer Kontaktaufnahme. So gibt es einige Chats auf der Seite, die sich mit unterschiedlichen Themen beschäftigen und häufig sehr interessant sind. Hier hast Du die Möglichkeit Personen im Gruppen-Chat kennenzulernen und sie direkt mit einer privaten Nachricht anzusprechen. Die wohl am meisten genutzte Variante ist die klassische Suche, wo Du genau eingeben kannst, welche Vorzüge oder Eigenschaften die Frau haben soll, mit der Du DevoteFrauen Erfahrungen erleben möchtest. Diese Suchfunktion ist gut gemacht und Du kannst schnell und einfach per Mausklick die Parameter einstellen, nach denen Du suchst. Dazu gibt es noch Freitextfelder, um die Suche noch genauer zu gestalten.

Die Suchfunktion lässt sich mit nur einem Mausklick von der normalen Suche zu einer Umkreissuche verändern. Hier bleiben alle Suchparameter erhalten und über die Eingabe einer Postleitzahl und dem Radius in Kilometern kannst Du neu suchen. Dies ist gut gelöst und was mindestens genauso wichtig ist, die Suche ist schnell.

DevoteFrauen Test – Kosten und Fazit

Damit Du alle Funktionen auf der Seite nutzen kannst, benötigst Du einen Premium Account. Die Preise beginnen bei 39,90 € für einen Monat Mitgliedschaft. Bei drei Monaten Mitgliedschaft reduziert sich der Preis auf 29,90 €/Monat und bei sechs Monaten Mitgliedschaft bist Du mit einer Summe von 24,90 €/Monat dabei. Alle Preise haben den Stand Januar 2022 und können sich zu jeder Zeit änder. In unserem DevoteFrauen Test hat uns die Seite überzeugt. Das lag daran, dass eine überraschend große Auswahl an Frauen auf der Seite vorhanden sind und die Kontaktaufnahmen schnell und unkompliziert waren. So dürfte es für die meisten einfach sein auf DevoteFrauen Erfahrungen zu sammeln.

Welche Alternativen gibt es zu DevoteFrauen? 

Natürlich kannst Du Deinen Fetisch - egal ob Du nun devote oder dominante Kontakte suchst - auch auf anderen Fetisch Portalen ausleben. MeinFetisch ist zum Beispiel eine recht beliebte Plattform, die DU unbedingt mal ausprobieren solltest. Wenn Du auf der Suche nach einem Schnäppchen bist, solltest Du Dir FetischLust ansehen. Hier beginnt die Testmitgliedschaft bei günstigen 2,99 €.

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • MeinFetisch.com MeinFetisch.com

    MeinFetisch ist aktuell eine der beliebtesten Fetisch Communties auf dem Markt und bietet seinen Usern sogar eine "Geld-zurück-Garantie". Doch was erwartet Dich auf MeinFetisch? Wir teilen unsere Erfahrungen mit MeinFetisch mit Dir!

    Zur Seite
  • Spankingkontakte.net Spankingkontakte.net

    Spankingkontate ist eine gut etablierte Fetisch Seite für Frauen und Männern auf der Suche nach echten Spanking Treffen. Wie teuer die Plattform ist, wie sie funktioniert und ob sie auch wirklich empfehlenswert ist, das erfährst Du in unserem Spankingkontakte Testbericht.

    Zur Seite
  • BDSMKontakte69.com BDSMKontakte69.com

    Echte BDSM Treffen mit Frauen und Männer aus Deiner Gegend...das verspricht BDSMKontakte69. Doch was kostet das BDSM Portal, wie funktioniert es und wie sind dort die Erfolgschancen? BDSMKontakte69.com im Test auf Datingerfahrungen.com!

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben