Werbehinweis

DatingErfahrungen.com steht für Transparenz und gerade deswegen ist es mehr als fair unsere Besucher darüber zu informieren, dass wir in einigen Fällen eine Vermittlungsprovision erhalten, sofern ein Besucher auf einen unserer Links klickt, sich anmeldet oder eine Mitgliedschaft bei einem gelisteten Portal erwirbt. Ohne diese Vermittlungsprovision könnten wir diesen - für den Besucher kostenlosen - Service nicht anbieten. Domains und Hosting kosten Geld und auch die Zeit für die Administration und Pflege von DatingErfahrungen.com ist zeit -und finanzintensiv. Dem Besucher entstehen hierdurch übrigens keine Mehrkosten!

DatingErfahrungen.com ist eine unäbhänge Vergleichsplattform und wir versuchen möglichst objektiv alle Produkte miteinander zu vergleichen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Performance, Conversion oder Popularität einzelner Seiten Einfluss auf die Reihenfolge, Platzierung und die Bewertung der gelisteten Produkte haben kann. In einigen Fällen bekommen wir jedoch gar keine Provision, halten es aber für wichtig, gute Produkte dennoch unseren Besuchern vorzustellen.

Einträge von Produkten auf dieser Seite implizieren keine Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern

Transen Dating

Wie gut funktioniert ShemaleKontaktKlub wirklich? Unser ShemaleKontaktKlub Test verrät es!

6.5

ShemaleKontaktKlub.com
Zur Seite

Du möchtest mit echten Shemales chatten und transsexuelle Kontakte kennenlernen? Dann ist der ShemaleKontaktKlub eine der Optionen fpür Dich. Doch bevor Du Dich anmeldest solltest Du Dir unseren Test durchlesen...

Unsere ShemaleKontaktKlub Erfahrungen

Einmal Sex mit einer sogenannten Shemale. Dies ist der Wunsch von vielen Männern, damit sie ihre bisexuellen Fantasien einmal ausleben können. Der ShemaleKontaktKlub hat sich dies auf die Fahne geschrieben und möchte eine unkomplizierte Plattform sein, wo Du anonym Flirten und Kontakte finden kannst. Welche ShemaleKontaktKlub Erfahrungen wir gemacht haben, darüber berichten wir heute. Shemale ist in unseren Augen ein abwertender Begriff, für transsexuelle Personen. Jedoch scheint sich auf der Seite keiner daran zu stören, denn der ShemaleKontaktKlub ist bereits seit vielen Jahren online und hat eine hohe Nutzerzahl. Wir sind sehr gespannt, welche Stimmung und welche Umgangsformen auf dieser Plattform vorhanden sind.

So legst Du los auf dem ShemaleKontaktKlub

In dem Moment, wo Du auf der Seite ankommst, musst Du zuerst bestätigen, dass Du 18 Jahre alt bist, ebenfalls musst Du Deine Cookie Zustimmung geben, damit irgendetwas auf der Seite funktioniert. Dann erleben wir etwas, was wir seit Jahren nicht mehr auf einer Datingplattform erlebt haben. Ein Banner erscheint und wir werden aufgefordert innerhalb einer bestimmten Zeitspanne uns anzumelden, damit wir kostenlos dabei sind. Diese billige Art Menschen zu verlangen, hat vor Jahren funktioniert, heute jedoch unserer Meinung nach nicht mehr. Die Anmeldung gestaltet sich einfach durch klickbare Angaben, zum einen, was Du suchst, wie alt die Person sein soll, die suchst und ob Du ein Mann oder eine Shemale bist. Ebenfalls musst Du angeben, wie alt Du bist, ob Du in einer Beziehung steckst und noch weitere persönliche Angaben zu Deinem Aussehen. Augenfarbe, Haarfarbe und Länge und so weiter. Zum Schluss noch Deine E-Mail-Adresse und einen Benutzernamen eingeben und Du erhältst innerhalb weniger Augenblicke eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Über diesen Link gelangst Du sofort in den Mitgliederbereich vom ShemaleKontaktKlub.

Unsere ShemaleKontaktKlub Erfahrungen

Im Mitgliederbereich musst Du noch weitere Felder ausfüllen, bevor Du Dich auf der Plattform bewegen kannst. Ohne Fleiß kein Preis, das Ganze ist innerhalb von 5 Minuten erledigt und Du kannst loslegen. Dachten wir zumindest, denn wir konnten uns auf ShemaleKontaktKlub zwar umschauen, jedoch niemanden Anschreiben, das funktioniert nur mit sogenannten Credits. Zu den Credits kommen wir gleich, jetzt noch ein kleiner Überblick über die Funktionen, die Du kostenlos nutzen kannst. Kostenlos ist im Prinzip alles, was kein direkter Kontakt zu einer anderen Person bedeutet. Du kannst an den Chats teilnehmen, Du kannst im Forum Dich an Diskussionen beteiligen und dort Deine Nachrichten für die Allgemeinheit hinterlassen.

Ebenfalls sind alle Suchfunktionen kostenlos und Du kannst Dir die mehr oder minder hübschen Shemales die beim ShemaleKontaktKlub angemeldet sind anschauen. Jedoch benötigst Du Credits, um mit den Ladys in Kontakt zu treten. Wir haben uns also ein kleines Paket gekauft mit 25 Credits, dass gerade in einem Angebot für 19,99 € zu haben war / Stand Dezember 2020. 

Wir begannen die ersten Shemales anzuschreiben jedoch waren unsere ShemaleKontaktKlub Erfahrungen relativ bescheiden. Wir bekamen nur Standardantworten und ahnten bereits, dass hier Moderatoren unsere Anfragen beantworten. Ein Blick in die AGB bestätigte dies, dass auf der Plattform moderierte Profile aktiv sind.
Sind jedoch alle Profile hier fiktiv? Sicherlich nicht. Jedoch kann es eine Weile dauern, bis man herausfindet, welche Profile echt udn welche nicht echt sind. Für uns bedeuten diese ShemaleKontaktKlub Erfahrungen nur eins. Die Seite ist zum chatten sicherlich eine tolle Option. Wenn Du aber auf der Suche nach einem echten Date bist, gibt es durchaus Alternativen.

Welche Alternativen gibt es zu ShemaleKontakteKlub?

Die bekannteste Alternative ist mit Sicherheit Transen-treffen. An diesem Portal führt aktuell kaum ein Weg vorbei. Probiere es doch auch mal aus. Aktuell (Stand Dezember 2020) gibbt es hier eine günstige VIP-Testmitgliedschaft in Höhe von 2,99 €. 

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • Transen-treffen.com Transen-treffen.com

    Ohne Zweifel zählt Transen-treffen zu den bekanntesten Plattformen für Männer auf der Suche nach erotischen Abenteuern mit transsexuellen Kontakten und natürlich auch umgekehrt. Doch ist Transen-treffen lediglich eine Plattform für die "Schnelle Nummer" oder kann man hier auch eine ernsthafte Beziehung finden?

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben