Werbehinweis

DatingErfahrungen.com steht für Transparenz und gerade deswegen ist es mehr als fair unsere Besucher darüber zu informieren, dass wir in einigen Fällen eine Vermittlungsprovision erhalten, sofern ein Besucher auf einen unserer Links klickt, sich anmeldet oder eine Mitgliedschaft bei einem gelisteten Portal erwirbt. Ohne diese Vermittlungsprovision könnten wir diesen - für den Besucher kostenlosen - Service nicht anbieten. Domains und Hosting kosten Geld und auch die Zeit für die Administration und Pflege von DatingErfahrungen.com ist zeit -und finanzintensiv. Dem Besucher entstehen hierdurch übrigens keine Mehrkosten!

DatingErfahrungen.com ist eine unäbhänge Vergleichsplattform und wir versuchen möglichst objektiv alle Produkte miteinander zu vergleichen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Performance, Conversion oder Popularität einzelner Seiten Einfluss auf die Reihenfolge, Platzierung und die Bewertung der gelisteten Produkte haben kann. In einigen Fällen bekommen wir jedoch gar keine Provision, halten es aber für wichtig, gute Produkte dennoch unseren Besuchern vorzustellen.

Einträge von Produkten auf dieser Seite implizieren keine Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern

Dating Apps

Wie gut funktioniert Tinder wirklich? Unser Tinder Test verrät es!

7.2

Tinder.com
Zur Seite

Tinder ist die wahrscheinlicgh bekannteste Dating App der Welt. Wie gut ist Tinder aber wirklich und wenn Du auf Tinder bisher keine guten Erfahrungen gemacht hast stellt sich die Frage, welche Tinder Alternativen es gibt?

Unser Tinder Test

Tinder, wer kennt diese Plattform nicht. In unserem Tinder Test möchten wir Dir unsere Erfahrungen mitteilen, wie die Plattform aktuell zu bewerten ist und ob es sich immer noch lohnt, dort registriert zu sein. Eines können wir Dir vorweg bereits sagen, die Grundfunktionen der Tinder App sind weiterhin kostenlos und dies ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Anbietern.

Die Installation der App erfolgt einfach über den jeweiligen App-Store für Dein Handy. Dies geht einfach und schnell und die Registrierung ist ebenfalls eine Sache von wenigen Sekunden. Danach lässt Du ein Profilbild hoch oder auch mehrere, damit die anderen User Dich ansehen und beurteilen können. Dazu kannst Du einige Profile Angaben machen, sodass andere etwas mehr über Dich erfahren können. Das Prinzip kennt fast jeder, zumindest von Berichten die andere bei ihren Tinder Erfahrungen gemacht haben. Du gibst gewisse Parameter in der App ein, wie etwa Vorlieben, Aussehen oder auch die Entfernung zu Dir. Wenige Augenblicke später erhältst Du Vorschläge, welche Personen Deinen Kriterien entsprechen. Diese werden als Bilder angezeigt und Du kannst diese als gut oder schlecht kategorisieren.

Das Kategorisieren funktioniert, in dem Du eine Person, die Dir nicht gefällt nach links aus dem Bildschirm wischst oder das X unten drückst. Nach rechts wischen bedeutet „gefällt mir“ und nach oben wischen bedeutet, dass die Person Dir hervorragend gefällt und ein Sternchen von Dir erhält, dies ist nur mit einem Premium-Account möglich.

Unsere Tinder Erfahrungen in der Praxis

Die Tinder App ist sehr einfach zu handhaben. Alle Funktionen sind innerhalb weniger Minuten klar und jeder, der bereits mit Apps auf seinem Handy gearbeitet hat, wird sich schnell zurechtfinden. Die Funktionsvielfalt ist übersichtlich und das ist auch gut so. Denn die App wurde erfolgreich, durch einfaches Ja Nein System. Und dies funktioniert immer noch hervorragend.

In unserem Tinder Test haben wir innerhalb von wenigen Stunden mit einem neu angelegten Profil mehrere Sternchen gesammelt und mit einigen Personen gechattet. Dies alles kostenlos und damit ein großes Plus für Tinder. Was uns jedoch auch aufgefallen ist, ohne großen Zeitaufwand wirst Du hier kein vernünftiges Match zustande bringen. Durch das kostenlose System gibt es allerdings auch einige Nachteile. Dazu gehört, dass viele Tinder nutzen, um zwar Kontakt mit der herzustellen, aber nicht wirklich an einem Treffen interessiert sind. In unserem Tinder Test haben wir auch feststellen müssen, dass vor allem Frauen ihr Aussehen dazu nutzen, um ihr Instagram Profil über Tinder zu pushen. So bekommst Du zum Beispiel als Antwort, folge mir doch auf Instagram, da können wir uns leichter unterhalten.

Tinder Erfahrungen mit Premium-Account

Da wir unsere Tinder Erfahrungen nicht nur auf einem kostenfreien Account, sondern auch mit einem kostenpflichtigen testen wollten, holten wir uns Tinder Gold. Dies sind stolze 24,99 €/Monat, wenn das Abo für einen Monat abgeschlossen wird. Bei einer Jahresmitgliedschaft reduziert sich der Preis auf 9,99 €/Monat. Doch was hast Du von diesem Gold Status? Du kannst unbegrenzt liken, was in einem kostenlosen Account nicht möglich ist, selbstverständlich ist Tinder dann auch werbefrei, doch gestört hat uns die Werbung nicht wirklich. Du kannst fünf Personen pro Woche mit einem Sternchen versehen. Dazu kannst Du einmal die Woche Dein Profil für wenige Stunden boosten. Dies bedeutet, dass Du unter den ersten Matches in dieser Zeit zu finden bist.

Ebenfalls kannst Du sehen, wer Dich gut findet, bevor Du diesen bewertest. Alles in allem ein übersichtliches Programm, wo wir den Mehrwert für diesen Preis nicht sehen. Was den Premiumaccount angeht, sind unsere Tinder Erfahrungen weniger gut. Trotzdem macht Tinder Spaß und vor allem in der kostenfreien Version eine runde und gute Sache.

Welche Alternativen gibt es zu Tinder? 

Hierzulande ist die bekannteste Tinder Alternative wahrscheinlich Lovoo. Aber auch kleinere Plattformen erfreuen sich als Alternative zu Tinder in letzter Zeit hoher Beliebtheit. Schau Dir doch einmal Lovr an, eine Plattform, auf der es aktuell sogar eine Geld-zurück-Garantie gibt.

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • Lovr.de Lovr.de

    Lovr ist quasi der Geheimtipp unter den Dating Apps und Portalen und ist besonders zunehmend bei jungen Frauen und Männern beliebt. Doch ist Lovr wirklich eine gute Alternative zu Tinder und Lovoo?

    Zur Seite
  • Bumble.com Bumble.com

    Bumble ist seit einigen Jahren zur großen Tinder Alternative herangewachsen. Dennoch funktioniert Bumble anders denn hier machen Frauen den ersten Schritt. Wir wollten einmal wissen, wie gut Bumble in der Praxis wirklich funktioniert und ob es sich bei der Dating App um eine gute Tinder Alternative handelt.

    Zur Seite
  • Badoo.com Badoo.com

    Badoo zählt zweifelsohne zu den beliebtesten Dating Apps und Dating Plattformen überhaupt. Doch wie funktioniert Badoo heutzutage und gibt es vielleicht auch ein paar Alternativen zu der beliebten Dating Plattform?

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben